Am 23. September 2010 konnte die Strasse im Kanton Obwalden dem Verkehr übergeben werden. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten durfte die Firma ticos ag das Projekt Verkehrssteuerung übernehmen. Ebenfalls verantwortlich war die Firma ticos ag für das Projekt Raumlüftung der Zentrale. Beide Projekte wurden termingerecht und zu voller Zufriedenheit des Bauherrn abgeschlossen. Die Firma ticos ag bedankt sich recht Herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Die St.Galler Regierung hat den Auftrag für das Stadtautobahn-Verkehrsleitsystem an die Zürcher Firma Ticos E&S vergeben. Es handelt sich dabei um den Verkehrsabschnitt Gossau – Meggenhus.

Die eingegebene Variante der Firma ticos E&S AG hat die Regierung vollumfänglich überzeugt. Die Firma ticos E&S Ag bedankt sich recht Herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Artikel im Tagblatt: Link